VDSL Newsblog
Mehr zu Vodafone VDSL!

« Newsübersicht

6


Nov

2009

Alice startet VDSL

von: Redakt. Herr Schöne


So langsam kommt hierzulande Leben in den VDSL-Markt. Jetzt bietet überraschend auch Alice VDSL. Hier mehr zu Preisen und Hardware.

50 MBit/s von Alice via VDSL

Verbraucher, die auf der Suche nach einem schnellen und günstigen Internetprovider sind, haben jetzt eine Option mehr. Denn auch Alice/O2 bietet nun Bandbreiten von bis zu 50 MBit/s zu fairen Preisen. Nachdem 1und1 vor gut 4 Wochen auf den „VDSL-Zug“ aufgesprungen ist, wagt sich nun auch Alice in die Vermarktung der schnellen Internetanschlüsse. Der Start erfolgte jedoch etwas unerwartet. Zwar gab es Ankündigungen und Pläne für VDSL. Doch dass Alice so schnell kontert haben wir nicht erwartet. Nun dürfte Vodafone wahrscheinlich als nächstes nachziehen! Es bleibt spannend…

Alice VDSL-Tarife

Die Preise für das VDSL-Angebot von Alice fallen relativ moderat aus. „Alice fun Speed“ kostet 44,90 € im Monat und enthält neben VDSL auch wie gewohnt eine Telefonflatrate für das dt. Festnetz. „Alice comfort Speed“ schlägt mit 54,90 € im Monat zu Buche. Der Unterschied zum günstigeren „fun“-Tarif liegt in zusätzlichen Serviceleistungen, wie einer kostenlosen Hotline und einem ISDN-Anschluss statt VOIP.

Hardware

Alice bietet wie bei den DSL-Tarifen wahlweise einen VDSL-WLAN-Router ohne Aufpreis. Um welches Gerät es sich dabei genau handelt haben wir leider nicht herausfinden können.

Verfügbarkeit

Alice VDSL ist nach eignen Angaben für rund 1/3 der Haushalte erhältlich.

Surf- und Spartipps

» hier direkt zu Alice/O2
» VDSL Tarife vergleichen
» Alice VDSL-Verfügbarkeit prüfen



veröffentlicht in Alice VDSL, Allgemein | Keine Kommentare »



Was meinen Sie dazu?

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor Veröffentlichung noch moderiert.